Willkommen auf der Homepage der Jugendmusikschule Vaihingen an der Enz!

Ihre erste Adresse wenn es um eine musikalische Ausbildung geht.

Hier erfahren Sie alles was Sie über uns wissen müssen.

 

- Das Fächerangebot sowie die unterrichtenden Lehrkräfte unserer Schule

- Die derzeitig geltenden Gebühren, die wichtigsten Paragraphen der Schulordnung

- Sie können sich sogar anmelden und einen Beratungswunsch vermerken!

- Informieren Sie sich über die Geschichte unserer Musikschule und über Veranstaltungen, Ferientermine etc.

- In der Rubrik "Kontakte" finden Sie alle Adressen und Verbindungen zu uns.

- Der Förderverein unterstützt uns ideell, personell und finanziell.

- Was gibt es Neues an unserer Jugendmusikschule? Hier geht’s zu den AKTUELLEN Infos

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

 

TOP-AKTUELL:

Aufgrund der Schließung aller öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg bleibt auch die Jugendmusikschule Vaihingen an der Enz

bis einschließlich Sonntag, dem 19. April für den Unterrichtsbetrieb geschlossen.
Dies betrifft auch sämtliche Vorspiele und Konzerte.

Die Verwaltung ist bis zum 3. April zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch erreichbar.
Persönliche Termine können nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung gewährt werden. Wir bitten um Verständnis.
Vom 6. bis einschließlich 19. April ist die Verwaltung aufgrund der Osterferien geschlossen.

 

 

Musikschulfreizeit Do. 21-So. 24.5. in Erpfingen

 

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
Alle Ergebnisse HIER
Landeswettbewerb wurde abgesagt

 

 

 

 

 

 

 

 

Links zu anderen Rubriken unserer Homepage aber auch zu wichtigen Partnern (z. B. die beteiligten Kommunen) sind eingebaut

oder in der entsprechenden Rubrik gesondert abrufbar.